Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie

Klinikum Esslingen

„Persönliche Lungenkrebstherapie
auf Weltniveau.
Ziel: mehr Heilung,
mehr Leben!”

Chefarzt PD Dr. med. Martin Faehling

Chefarzt PD Dr. med. Martin Faehling

Unsere Klinik versorgt als Diagnostik- und Therapiezentrum das gesamte Spektrum von Lungenerkrankungen sowie von Herz-, Gefäß- und Kreislauferkrankungen.

Die Klinik verfügt über 92 Betten auf Allgemeinstationen, zehn moderne internistische Intensivbetten, 14 Intermediate-Care-Betten, eine zertifizierte Chest-Pain-Unit mit sechs Betten und drei moderne Herzkatheterlabore mit digitaler Bildanalyse. Mit dem gesamten Klinikum Esslingen ist die Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie nach DIN ISO 9001 zertifiziert.

Das Leistungsspektrum der Pneumologie umfasst die invasive Diagnostik mit:

  • Spiegelung der Atemwege,
  • Ultraschalluntersuchung des Rippenfells,
  • Rippenfellpunktionen,
  • Rippenfellspiegelungen,
  • Bodyplethysmographie,
  • Diffusionskapazitätsmessung,
  • Asthmadiagnostik/Provokationen,
  • Spiroergometrie,
  • sportmedizinische Leistungsdiagnostik einschließlich Lactattest,
  • Blutgasanalytik,
  • Schlafapnoescreening

und die invasive Therapie

  • Pneumothoraxbehandlung durch Anlage von Drainagen,
  • Behandlung eitriger Rippenfellergüsse,
  • Verödung von Pleuraergüssen,
  • bronchoskopische interventionelle Behandlung von Atemwegsstenosen/-tumoren

Schwerpunkte liegen auf der Diagnose und Therapie von Lungentumoren (Bronchialkarzinom, Mesotheliom) und der pulmonal-arteriellen Hypertonie (Lungenhochdruck).

Für die ambulante Behandlung von Patienten mit Lungenkrebs steht unser ambulantes Onkologiezentrum zur Verfügung. Das ambulante Onkologiezentrum garantiert bei Durchführung von Diagnostik und Therapie in ambulanter sowie stationärer Form kurze Wege und schnelle Abläufe, die von den Patienten sehr geschätzt werden. Die Mitarbeiter sind speziell für den sensiblen Umgang mit Patienten geschult, die von einer Krebserkrankung betroffen sind.

Unsere Klinik bietet ein breites Spektrum an wissenschaftlichen Studien an. Für die betroffenen Patienten ergibt sich daraus die Chance, frühzeitig und teilweise Jahre vor einer offiziellen Zulassung mit innovativen und hochwirksamen neuen Medikamente behandelt werden zu können.